Stricken für Obdachlose

be japy Stricken für Obdachlose

Aus einem einzigen Faden kann mit etwas Geschick und einer Idee etwas Großes, Schönes und Nützliches  werden. Der Winter steht gerade vor der Tür und es wird kalt. Gerade für Obdachlose ist diese Zeit sehr hart.

Deshalb haben wir das Projekt „Stricken für Obdachlose“ ins Leben gerufen.

Gemeinsam wollen wir mit unserer Community Mützen und Schals für Obdachlose stricken. Das Tolle an der ganzen Sache ist, dass Jeder Teil der Aktion werden kann. Entweder, man strickt selbst Etwas und schickt es uns zu (Adresse unten), oder man verteilt seine selbstgestrickten Sachen direkt an Obdachlose in der Stadt.

Jeder kennt das Gefühl, gerade in der Weihnachtszeit, ein Geschenk auszupacken. Deshalb verpacken wir die gestrickten Sachen schön und einzigartig, damit wir den Menschen, denen es nicht so gut geht wie uns, diesen Moment ermöglichen können.

Mit einer Spende kann man uns direkt unterstützen, damit wir Wolle für unsere JAPY-Stricker kaufen können 🙂

 

Adresse für gestrickte Sachen:

Hochschule Offenburg
Stichwort: be japy e.V. – Raum A004
Badstraße 24
77652 Offenburg