Summer News

summer news be japy japyday hamburg

Der diesjährige Sommer war für uns durch die vielen Neuigkeiten und Erlebnisse sehr ereignisreich.

Zunächst einmal haben wir uns gut in Hamburg eingelebt und uns an die wunderschöne Stadt mit all ihren schönen Ecken, mitsamt der nordischen Mentalität gewöhnt 🙂

JAPYDAY 2015

Der August lag ganz im Zeichen des JAPYDAY, der am 29.08. stattfand. Dazu bedurfte es an einigen Vorbereitungen, um diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Bereits im Juli starteten wir mit der Suche nach Support für T-Shirts, die wir an alle JAPYDAY Teilnehmer auf der ganzen Welt verschicken wollten.

Hierzu bekamen wir einmal mehr Unterstützung von Wolfgang Panter von DP Solutions, der uns dafür über 100 Shirts als Spende zukommen ließ.
Des Weiteren erhielten wir ein Paket voll mit be japy-Buttons, die uns von Peter Kraus mit seinem Unternehmen B.H. Mayer´s IdentitySign zu Verfügung gestellt wurden.
Ebenso ging eine Spende an be japy-Kugelschreibern von Manfred Zimmermann mit seinem Unternehmen ZIMA Werbemittel GmbH ein.

Wir sagen hiermit Tausend Dank an den tollen Support im Rahmen des JAPYDAY 2015!

Der JAPYDAY war wieder ein voller Erfolg! Hier gibt’s den Bericht dazu, der auch unsere eigene Aktion beinhaltet 🙂

Social Impact Lab & Upgrade Your World

Unser Stipendium im Social Impact Lab Hamburg hat Ende September Halbzeit und wir bereiten uns derzeit auf unseren Mid-Term Pitch vor, bei dem wir unseren derzeitigen Stand sowie unsere Ziele für die nächsten vier Monate (z.B. Mitgliedschaften, die große Strickaktion und Merchandising) einer Jury präsentieren dürfen.

Derzeit machen wir bei einem Wettbewerb von Microsoft mit, dieser nennt sich Upgrade Your World und läuft bis zum 23. September. Nutzer stimmen online über Facebook und Twitter für gemeinnützige Organisationen in Deutschland ab. Die Fünf mit den meisten Stimmen erhalten jeweils 50.000$. Wir sind gespannt 🙂