WE

Wir sind eine Gemeinschaft, die mit guten Taten für mehr Mitmenschlichkeit in unserem Alltag sorgt. Durch die weltweite Vernetzung inspirieren wir uns gegenseitig und schaffen dadurch ein WIR, das sich motiviert und aktiviert.

MAKE

Durch kleine Taten im Alltag machen wir Menschen nicht nur glücklich sondern sorgen für ein positives Erlebnis, eine Überraschung und mehr Mitmenschlichkeit. Wir reden nicht nur darüber, sondern machen es auch. Kurz gesagt: Wir verbreiten Japyness.

PEOPLE

Es spielt keine Rolle woher Du kommst, wie alt Du bist oder welcher Religion Du angehörst. Bei unseren Aktionen steht der Mensch im Mittelpunkt. Mit ganz einfachen Mitteln kannst Du daran teilnehmen und somit ein Teil unserer Gemeinschaft werden.

HAPPY

Eine gute Tat macht nicht nur den glücklich, dem geholfen wird sondern auch die Person, die hilft. Gutes tun macht glücklich. Keine Person alleine kann mit einem Hebel unsere Welt von heute auf morgen zu einem besseren Ort machen. Aber die Summe vieler einzelner Taten, hat die Kraft, den Hebel in Bewegung zu setzen. Lasst uns gemeinsam für mehr Mitmenschlichkeit sorgen!


So ist be japy entstanden

be japy Gründer founder 2014 Offenburg
Die Projektarbeit zum Thema „wie sozial sind soziale Netzwerke“ war der Grundstein für den Verein be japy, der im Mai 2014 in Offenburg gegründet wurde. Der Name setzt sich aus den ersten Buchstaben der Vornamen des Gründungsteams zusammen: Julian, Andreas, Peter und Yannik. Das „be“ unterstreicht, dass jeder Teil davon werden kann. „japy“ klingt ähnlich wie happy und soll Andere durch kleine Gesten anstecken etwas Gutes zu tun.